November 2018

SBF See – Sportbootführerschein See

Der amtliche Sportbootführerschein See (SBF-See) wird benötigt, um ein Sportboot mit mehr als 15 PS im Küstenbereich zu fahren und ist unabhängig von der Rumpflänge des Bootes (anders als im Binnenrevier), ohne Unterscheidung zwischen Segelboot oder Motorboot, gültig.

Die Prüfung findet nur unter Motor statt, deshalb ist der SBF See auch kein „Segelschein“.

In vielen Ländern ist der SBF See vorgeschrieben und wird verlangt, wenn Sie sich mal ein Boot leihen und Spaß haben wollen. weiterlesen »

SBF See und Binnen – Kombikurs

Es empfiehlt sich gleich beide Sportbootführerscheine zu erlangen, denn oft sind die Grenzen zwischen den Bereichen die befahren werden dürfen ein wenig unlogisch und man befindet sich schnell mal auf Wasserflächen, die man eigentlich nicht befahren darf und läuft ggf. Gefahr wegen Fahren ohne Führerschein belangt zu werden.

Nutzen Sie unser Kombiangebot und sparen dadurch nicht nur Geld, sondern auch viel Prüfungsstress. Es entfällt ein Teil der schriftlichen Prüfung und eine zweite Praxisprüfung. Das Risiko bei der Prüfung nicht erfolgreich zu sein wird so deutlich minimiert. weiterlesen »

©2021 PADI-Tauchschule - Tauchcenter Wuppertal – Meeresauge Derichs – Wilke GbR, Tütersburg 37, 42277 Wuppertal
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung    -    Projekt: agentur einfachpersönlich